Ken Zen Kan Heidelberg e.V.

2017

3. Kenzan Summercamp in Senigallia

Der Trend bestätigt sich - Jahr 3, drei Mitglieder des Ken Zen Kan fahren in die wunderschönen italienischen Marken um sich Ishii-senseis tollem Training zu unterziehen. Auch Ralf ist total begeistert von Sommer, Sonne, Kendo und natürlich dem Essen! Abgesehen vom traditionellen Kendo/Iaido/Jodo Lehrgang wird dieses Jahr noch Shodo (japanische Kalligraphie) angeboten. Ralf und Simon nahmen dieses Angebot wahr und erhielten einen tollen Einblick in die japanische Federkunst. Ob die Feder in ihren Händen doch tatsächlich mächtiger als das Schwert ist, ist noch offen ...

 

2016

2. Kenzan Summercamp in Senigallia

kenzan16

Wieder geht es nach Italien, dieses Mal sogar zu zweit. Simon und Jonathan Schneider können unter Leitung von Asami Yutaka-sensei (8. Dan Kendo) und Ishii Katsuyoshi-sensei (8. Dan Kendo, 8. Dan Jukendo, 8. Dan Tankendo !) viele Erfahrungen sammeln. Auf stetig wachsende Teilnahme!

 

2015

1. Kenzan Summercamp in Senigallia

kenzan15

Zum ersten Mal seit ein paar Jahren geht es wieder nach Italien - der Ken Zen Kan ist durch Simon Dehne auf dem 1. Kenzan Summercamp in Senigallia (zwischen Ancona und Rimini) vertreten.

 

Besuch aus Korea

Abschiedsfoto Ha

Und wieder hatten wir Besuch. Dieses Mal aus Süd-Korea. Hyeonha Jeon (genannt Ha) - vierter von links vorne - war von Februar 2015 bis Februar 2016 als Gaststudent in Heidelberg und regelmäßig bei unserem Training. Es ist immer wieder schade, wenn man sich nach doch recht langer Zeit wieder voneinander verabschieden muss. Aber wir hoffen, dass wir auch ihn möglichst bald mal wieder in Heidelberg sehen werden.

 

 2014

Auch im Folgejahr, von Sommer 2013 bis Sommer 2014, gab es wieder einen Gast aus Japan. Yusuke Watanabe (Vierter von links vorne) trainierte bei uns und entdeckte seine Liebe für Kendo neu. Wie immer hoffen wir, dass wir ihn bald wiedersehen werden.

 

 2013

Kurara_mit_Bruder_Dojo_14.12.12

Von März 2012 bis März 2013 trainierte Kurara Iwakiri (letzte Reihe 3. v.l.) während ihres Studiums in Heidelberg bei uns. Im Dezember 2012 besuchten sie ihr Bruder (vorne Mitte) und ihre Eltern. Wir hatten viel Spass zusammen und vermissen sie und hoffen, dass sie uns bald wieder besuchen kommt.

Kurara_mit_Familie_nach_Rckkehr_01.03.13_FILEminimizer

Kurara mit ihren Eltern und Bruder nach ihrer Rückkehr nach Japan mit den Souveniers des Ken Zen Kan Heidelberg.

 

 2010

Toskana September 2010

Unsere dritte Kendo-Reise nach Italien, nach erstmals im Jahr 2000 erneut in die Toskana, nach einer zweiten an den Gardasee. Wir wohnten wieder im Kloster in San Gimignano, mitten in der Stadt. Und wieder hatten wir tolles Wetter - wie man sieht. Unsere Ausflüge führten uns u.a. nach Siena, Lucca, Pisa und auch wieder nach Florenz.

 

P1000338 FILEminimizer    P1000358 FILEminimizer  

Über den Dächern von Florenz

Frühstück im Kloster in San Gimignano

P1000347 FILEminimizer

Wie schon bei früheren Aufenthalten in Florenz: Training im Dojo von Angela